Versicherungsschaden

schadensfall

Versicherungsschaden

Schaden melden

Sie sind von einem Versicherungsschaden betroffen und brauchen dringend einen kompetenten Ansprechpartner? Zögern Sie nicht und wählen Sie die Nummer von unserem Schadensservice. Unsere Experten stehen Ihnen gerne zur Verfügung. 

Versicherungsschaden

unser serivce

Sollten Sie von einem Schadensfall betroffen sein, bieten wir Ihnen unsere schnelle und unbürokratische Hilfe an. Wir konzentrieren uns darauf, dass Ihr Schaden schnellstmöglich gemeldet, bearbeitet und reguliert wird.

Versicherungsschaden

Nachforderung

Uns ist die Vorgehensweise der Versicherer im Schadensfall bekannt. Wir begleiten Sie vom Anfang bis zur Schlusszahlung. Erfahren Sie welchen Vorteil es hat, wenn ein Experte den Leistungsfall begleitet und berechtigte Nachforderung stellt. 

Schadensservice

Schadensfall

Als Experten unterstützen und begleiten Sie bei einem Versicherungsschaden. Dabei werden wir die Korrespondenz mit dem Versicherer übernehmen um Schäden zu melden, Termine mit Schadensregulierern abzustimmen und Schriftstücke entgegenzunehmen. Wir achten auf die Einhaltung der vertraglichen Obliegenheiten und Mitwirkungspflichten. Wenn erforderlich können wir Brandsachverständige, Schimmelgutachter usw. für die Beibringung der Schadensursachen beauftragen. Bei Zahlung einer Schadensleistung prüfen wir, ob alle schadensbedingten Positionen berücksichtigt wurden. 

 

Versicherungsschaden

Melden, Begleiten, Prüfen

Schritt 1

meldung

Im Schadenfall sind viele Punkte zu berücksichtigen. Im Schadensfall sind Obliegenheiten und Mitwirkungspflichten zu berücksichtigen. Wir helfen Ihnen den Schaden vollständig und fristgerecht zu melden.

Schritt 2

Begleitung

Gerne übernehmen wir die Korrespondenz und geben Ihnen eine Rückmeldung zur Bearbeitungsstand. Unsere Sachverständigen können auch für eine Vor-Ort Begehung hinzugezogen werden. 

Schritt 3

prüfung

Die Überprüfung der bereits gezahlten  Leistungen ist ein wichtiger Bestandteil des Schadensmanagements. Kürzungen der Zahlungen werden gewissenhaft geprüft und ggf. Nachforderungen gestellt. 

Versicherungsschaden

Schaden: Leitungswasser

Schadensmanagement

Schadenszahlung

0
Entschädigungsangebot vor Prüfung

Durch ein Leitungswasserschaden wurde ein Hotel so stark beschädigt, dass der Geschäftsbetrieb eingestellt werden musste. Die Arbeiten dauerten deutlich länger als geplant. Der Versicherer möchte den Schadensvorgang schnellstmöglich durch eine Vereinbarung abschließen. Angeboten wurden 44.387 €.

SCHADENSMANAGEMENT

Prüfung der Zahlung

+ 0
Zusätzliche Leistung nach Prüfung

Die betriebswirtschaftliche Auswertung ergab, dass die angebotene Entschädigungsleistung geringer, als der tatsächliche Schaden war. Aufgrund des  Unterbrechungsschadens konnte zusätzlich eine Entschädigungsleistung von 54.570 € erzielt werden. 

SCHADENSMANAGEMENT

Gesamtleistung

0
Gesamtentschädigung

Durch unsere Hilfe und die gutachterliche Stellungnahme konnten wir den Gesamtentschädigung auf 98.957 € erhöhen. Gerne prüfen wir Ihre Schadensersatzleistungen.

Versicherungsschaden

Wussten sie schon?

1. Expertentipp

Obliegenheiten

Im Schadensfall sind Obliegenheiten und Mitwirkungspflichten zu beachten. Dazu zählt es, dass der Schaden schnellstmöglich gemeldet und der eingetretene Schaden so gering wie möglich zu halten ist.

2. Expertentipp

Fristen

Jeder Versicherungsschaden ist unverzüglich anzuzeigen. Verstreicht die Frist der Schadensanzeige können Versicherungsleistungen gekürzt oder auch abgelehnt werden. 

3. Expertentipp

Belege

Um einen Schaden erfolgreich zum Abschluss zu bringen, sollten Rechnungen und Anschaffungsbelege eingereicht werden. Es ist ratsam Belege und Rechnungen sorgfältig aufzubewahren.

Versicherungsschaden

beispiele

Leitungswasserschaden, Brandschaden, Einbruchschaden, Überspannungsschaden, Maschinenbruchschaden, Vandalismusschaden, Sturmschaden, Hagelschaden, Elementarschaden, Diebstahlschaden, Schaden durch Starkregen, Überschwemmungsschaden, Totalschaden bei Brand, Hackingangriff, Spionageschaden, Datendiebstahl, Unfallschaden, Betriebsausfallschaden, Haftpflichtschaden, Forderungsausfallschaden, Betriebsschließungsschaden, usw.

Wissenswertes

Fehler bei schäden

Versicherungsschäden sollten unverzüglich beim Versicherer angezeigt werden. Wird ein Schaden nicht rechtzeitig gemeldet, kann dieser aufgrund der verspäteten Meldung die Regulierung des Schadens ablegen.

Die Regulierung des Versicherungsschadens wird von den eingereichten Unterlagen beeinflusst werden. Unterlagen, welche im Schaden benötigt werden ist eine vollständig ausgefüllte Schadensmeldung, Schadensbilder, Anschaffungsbelege, Kostenvoranschläge und vieles mehr. 

Tritt der Versicherungsschaden ein, gehört es zu den Mitwirkungspflichten, die Vergrößerung des Schadens einzugrenzen bzw. zu verhindern. So ist beispielsweise bei einem Rohrbruch das Wasser abzuschalten.  Verstoßen Sie gegen die Mitwirkungspflichten, kann der Versicherer die Entschädigungsleistungen kürzen. 

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

SofortKontakt

termin

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für ein Strategiegespräch. Sichern Sie sich die vielen Vorteile einer Honorarberatung.